Mitsegeln in Griechenland:
Segelreisen, Urlaub unter Segel, Praxistrainings, Kojencharter

----------------------------------------------

TERMINE & PREISE


----------------------------------------------

Törnplan 2019


01 04.05. – 11.05.19 Pula – Zadar
z.B. via Ugljan – Molat –
Dugi Otok – Pasman
600
02 11.05. – 18.05.19 Zadar – Split
z.B. via Zlarin – Skradin –
Kornaten – Zirje – Brac
600
03 18.05. – 25.05.19 Split – Dubrovnik
z.B. via Brac – Vis – Korcula –
Lastovo – Mljet
650
04 2-Wochen-Törn !
25.05. – 08.06.19
Dubrovnik – Korfu
z.B. via Montenegro und Albanien
1.100
(2 Wochen)

05 08.06. – 15.06.19 Korfu – Korfu
z.B. via Othonoi, Paxos, Fanari
650
06 15.06. – 22.06.19 Korfu – Korfu
z.B. via Sivota, Paxos, Fanari
650
07 22.06. – 29.06.19 Korfu – Lefkas/Preveza
z.B. via Sivota, Paxos, Kefalonia, Ithaka
650
08 29.06. – 06.07.19 Lefkas/Preveza – Lefkas/Preveza
z.B. via Lefkas, Kefalonia, Zakintos, Ithaka
650
09 06.07. – 13.07.19 Lefkas/Preveza – Lefkas/Preveza
z.B. via Lefkas, Kefalonia, Zakintos, Ithaka
750
10 13.07. – 20.07.19 Lefkas/Preveza – Lefkas/Preveza
z.B. via Lefkas, Kefalonia, Zakintos, Ithaka
750
11 20.07. – 27.07.19 Lefkas/Preveza – Lefkas/Preveza
z.B. via Lefkas, Kefalonia, Zakintos, Ithaka
750
12 27.07. – 03.08.19 Lefkas/Preveza – Lefkas/Preveza
z.B. via Lefkas, Kefalonia, Zakintos, Ithaka
750
13 03.08. – 10.08.19 Lefkas/Preveza – Athen
Golf von Korinth via Kanal von Korinth
750
14 10.08. – 17.08.19 U R L A U B      
15 17.08. – 24.08.19 Athen – Athen
rund Athen, diverse Besichtigungen (UNESCO-Weltkulturerbe) möglich
750
CHECK-IN

Überführungstörn / Praxistraining
– nur für Segler

In zwei Wochen ohne Stress und Hektik durch die Ägäis (Kykladen) von Athen zur Insel Kos. Das Revier bzw. die Route eignet sich hervorragend als Training zum Schiffshandling sowie für abwechslungsreiche Anker- & Anlegemanöver.
Etappenplanung, Wetterbeurteilung, Navigation, Auswahl der Liege- & Ankerplätze sowie die Besonderheiten des Segelns auf längeren Schlägen sind Inhalt des Trainings. Auch das Thema Schiffstechnik wird vermittelt.

Segelerfahrung wird vorausgesetzt! Maximal 5 Gäste!

Die täglichen Segelzeiten betragen mind. 5 Stunden; wir werden jedoch dabei das gute Essen, die schönen Buchten, das Baden & Genießen nicht zu kurz kommen lassen.

16
+
17
2-Wochen-Törn
24.08. – 07.09.19
Athen – Kos
z.B. via Aigina, Kithnos, Paros/Naxos, Ios, Amorgos, Astipalea, Tilos, Nisyros
1.300
CHECK-IN

weitere Trainings- & Praxistörns auf Anfrage möglich.


18 07.09. – 14.09.19 Kos – Kos
z.B. via Kalymnos, Leros, Levitha, Nisyros
650
CHECK-IN
19 14.09. – 21.09.19 Kos – Kos
z.B. via Pserimos, Kalymnos, Leros, Leipsoi, Levitha
650
CHECK-IN
20 21.09. – 28.09.19 Kos – Kos
z.B. via Nisos, Nisyros; Tilos, Symi
650
ausgebucht
21 28.09. – 05.10.19 Kos – Kos
z.B. via Kalymnos, Leros, Levitha, Nisyros
650
ausgebucht
22 05.10. – 12.10.19 Kos – Rhodos
z.B. via Nisos, Nisyros; Tilos, Symi
650
CHECK-IN
23 12.10. – 19.10.19 Rhodos – Kos
z.B. via Symi, Tilos, Nisyros, Nisos
650
CHECK-IN
24 19.10. – 26.10.19 Kos – Kos
z.B. via Nisos, Nisyros; Tilos, Symi
650
CHECK-IN
25 26.10. – 02.11.19 Kos- Kos
z.B. via Kalymnos, Leros, Levitha, Nisyros
650
CHECK-IN

INFO: DIE SCHÖNSTEN INSELN GRIECHENLANDS

ALLGEMEINE INFOS


Belegung: Die FAIR LADY verfügt über insgesamt 5 Kabinen für maximal 10 Personen. Da ich stets ein großzügiges Platzangebot für alle Gäste bieten möchte, unterscheide ich zwischen folgenden zwei Belegungsarten:

1-Wochen-Törns: max. 6 Gäste
2-Wochen-Törns: max. 4 Gäste
Die Kabinen sind jeweils für 2 Personen mit eigenem Bad.
Beide Heckkabinen sind schallisoliert.

Den jeweils aktuellen Buchungsstand entnehmen Sie bitte dem nebenstehenden Törnplan.
Grün ( ) gekennzeichnete Kojen sind noch frei;
Rot ( ) gekennzeichnete bereits vergeben.

Törndauer: Die Törnangebote sind in aller Regel auf 1- und 2-wöchige Törns ausgelegt. Sollten Sie sich für eine kürzere oder auch längere Törndauer interessieren, ist dies nach Absprache und Verfügbarkeit möglich.
Hierbei können weitere Kosten für Zubringerdienste entstehen für z. B. Taxi / Bus / Bahn.

Törngestaltung: Alle Törninhalte (z. B. Fahrtstrecken, zu besuchende Spots / Sehenswürdigkeiten / Restaurants, Anlegen im Hafen oder Ankern in der Bucht, usw.) werden unter Berücksichtigung der aktuellen Gegebenheiten gemeinschaftlich besprochen und geplant.
Ich fasse die individuellen Wünsche zusammen und gebe gerne Tipps zu den jeweiligen Törnzielen bzw. bringe eigene Erfahrungen ein, um eine rundum gelungene Segelreise für alle Teilnehmer zu gewährleisten.

Kosten: Nebenstehende Preise verstehen sich in EURO und gelten für die Kojencharter pro Person und Woche (Samstag - Samstag). Einzelkabinenzuschlag jeweils 50 %.
Dazu addiert sich die Bordkasse. Aus ihr werden die gemeinschaftliche Verpflegung an Bord (Getränke, Kochen, Obst, Snacks, etc.), Hafen- bzw. Liegeplatzgebühren, Kraftstoffe, usw. bezahlt.
Als Richtwerte gelten:
ca. 150 - 200 € pro Person und Woche bei einer 6-er-Belegung
ca. 200 - 250 € pro Person und Woche bei einer 4-er-Belegung

Tipp:

So fliegen Sie günstig zu den griechischen Inseln!

Diverse Anbieter fliegen Sie zu den verschiedensten Zielen in ganz Griechenland. Die beliebten Urlaubsinseln Korfu, Zakintos, Mykonos, Naxos, Santorin, Rhodos oder Kos, die Hafenstadt Preveza an der Westküste Griechenlands sowie die Peleponnes-Halbinsel werden von vielen Flughäfen Deutschlands direkt angeflogen.
Sollten Sie jedoch keinen Direktflug finden können u/o die Wochentage für An- und Abflug ungünstig liegen, empfehle ich den Flug über das Drehkreuz Athen, von wo aus täglich - teilweise sogar mehrmals täglich - Kurzstreckenflüge preiswert auf die griechischen Inseln starten. In vielen Fällen können Sie durch ein Umsteigen in Athen viel Reisezeit sparen und Ihre An- und Abreise günstiger gestalten.

Checken Sie hier ein für Ihren Billigflug nach Griechenland:
Eurowings
TUIfly
fluege.de
condor
und viele andere.

Günstige Inlandsflüge ab/an Athen finden Sie zum Beispiel hier:
Olympic Air
Aegean Air

parallax background

Nehmen Sie das Ruder in die Hand!



Sie möchten Segeln? Sie können Segeln?! Hier dürfen Sie nicht nur, hier sollen Sie Segeln!

Egal, ob Sie nun als ambitionierter aber vielleicht noch nicht so erfahrener Segler bzw. Seglerin wertvolle Anregungen und gewisse Kniffs mitnehmen möchten oder sich einfach nur der ansonsten grossen Verantwortung beim Yachtchartern entledigen wollen:
auf der FAIR LADY haben Sie stets und immer die Gelegenheit, selbst das Ruder in die Hand zu nehmen.
Dies gilt nicht nur für die Handhabung und Führung der Yacht auf See, sondern auch für anspruchsvollere Manöver, wie beispielsweise Anlegen unter Wind.

Mit wachem Auge und schneller Hand bin ich sofort zur Stelle, wenn es dann doch einmal brenzlig werden sollte - in allen anderen Situationen haben Segelbegeisterte stets die Möglichkeit ihr Können und ihre Erfahrung auszubauen und zu vertiefen.

Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie wirklich wollen: Segeln!
Ohne die Last der Verantwortung für Schiff und Mannschaft. Ohne ermüdende Einweisungen und Übergabeprozedere beim Chartern. Ohne die Sorge, es könnte vielleicht doch irgendetwas nicht top in Schuss sein.
Es gibt viele gute Gründe für einen Törn auf der FAIR LADY. - Warum also noch selbst chartern?


-----------------------------------------    WENN SIE DAS BESONDERE SCHÄTZEN   -----------------------------------------

DIE YACHT


-----------------------------------------   MACHEN SIE ES SICH BEQUEM -----------------------------------------


Das besondere Urlaubserlebnis unter Segeln: Kojencharter auf einer großen und großzügig besetzten Komfortyacht.

Sie lieben Bewegung und Unabhängigkeit, möchten erleben und unterwegs sein? Im Einklang mit der Natur, losgelöst und unbeschwert den Urlaub auf See genießen? Sie mögen es gemütlich, schätzen Platz und möchten bei allem Abenteuersinn auf einen gewissen Komfort nicht verzichten?

Dann ist eine Segelreise auf der Segelyacht FAIR LADY genau das Richtige für Sie. Kommen Sie an Bord und seien Sie einer von maximal nur 6 Gästen.
Das schafft reichlich Raum für Individualität und garantiert genügend Freiraum für Alle.

 

[ Mehr Infos zur Yacht? Bitte klicken Sie für wechselnde Ansichten auf die Bildchen ]

 
KOJENCHARTER IN

GRIECHENLAND

EIN- & MEHRWOCHEN-TÖRNS
ZWISCHEN KORFU UND RHODOS
 

DAS ANGEBOT

Begleiten Sie mich ein Stück des Weges und nehmen Sie teil an einem Lebenstraum: unterwegs sein unter Segel auf einer großzügigen, komfortablen und schnittigen Eigneryacht.
Unter diesem Motto befahre ich in der Saison 2019 die griechische Inselwelt und freue mich, Sie als Gast an Bord zu begrüßen. Hier finden Sie sowohl den Platz als auch die Zeit für ein unvergessliches Urlaubserlebnis.

 

ZWEI WOCHEN AUF SEE

Idealerweise sollten Sie sich diese Zeit nehmen, um komplett zu entschleunigen, vom Alltag abzuschalten und sich rundum zu erholen. Erfahrungsgemäß dauert es zwei bis vier Tage bis Sie richtig integriert und "angekommen" sind - und jetzt schon wieder an die Heimreise denken?
2-Wochen-Törns bieten echten Mehrwert: mehr an Erleben und Aktion, mehr an Spaß und Freude, mehr an Urlaub, Genuss und Erholung.

-----------------------------------------    MITTENDRIN STATT NUR DABEI   -----------------------------------------

VIELFALT UND SCHÖNHEIT


-----------------------------------------  AUF EINER KOMFORTABLEN SEGELYACHT -----------------------------------------


Zwei Faktoren bestimmen im wesentlichen die Törns:
die aktuellen Bedingungen - also Wind und Wetter - und Sie, meine Gäste.

So stimme ich vor Beginn jeder Segelreise Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse mit den jeweils vorherrschenden Möglichkeiten ab; bespreche Fahrtrouten und Ziele, gebe Tipps zu sehenswerten Natur- und/oder Kulturschätzen, empfehle Konobas und Restaurants und bin so um eine ausgewogene, intensive und abwechslungsreiche Törngestaltung bemüht.
Jeden Morgen nehmen wir uns gemeinsam die Freiheit, den kommenden Tag ganz nach unserem Gusto zu gestalten.

Natürlich sind Segelreisen auf der FAIR LADY keine Kreuzfahrten, sondern Aktivtörns.
Das heißt, dass wir gemeinschaftlich kochen, sich jeder nach seinen Fähigkeiten und Wünschen ins Segeln einbringt und die tägliche Bordroutine im Team erledigt wird.
Für Sauberkeit und Ordnung in den Kabinen ist jeder selbst verantwortlich.

Im Laufe unserer Segelreisen, bedingt durch unterschiedliche Witterungseinflüsse und Reviere, erleben wir oft einen Mix aus folgenden möglichen Törn-Szenarien:

Rot glühend versinkt die Sonne über dem Meer. Im Hintergrund die Inseln der Kvarner Bucht

SEGELREISEN

Die gemütlichste Form des Segelns. Anfänger- und Familientauglich. Im Vordergrund stehen Sonnen, Baden, Faulenzen und purer Genuss. Urlaub par excellence.

Starkwindsegeln macht Laune; die Segelyacht pflügt mit acht Knoten durch's Wasser der Adria

AKTIVTÖRNS

Ab 5 Beaufort Windstärke kann es schon mal zur Sache gehen. Das Wohl aller Gäste stets im Auge, lassen wir uns dieses seglerische Highlight natürlich nicht entgehen.

Das schmeckt der Crew: herzhaftes zaubert der Skipper auf dem Gasgrill im Heck der Segelyacht

KULINARISCHES SEGELN

Segeln macht hungrig.
Die Küche Kroatiens bietet frischen Fisch oder herzhafte Fleischgerichte. Ein echter Hit ist auch unser BBQ vom bordeigenen Profi-Gasgrill.

Auf etlichen Insern der nördlichen Adria finden sich historische Ruinen längst vergangener Hochkulturen

ERLEBNISTÖRNS

Inselhopping von Spot zu Spot: Nationalpark Kornati-Inseln, Krka-Wasserfälle, Ruinen und Denkmäler, wunderschöne Buchten, romantische Hafenstädtchen.

parallax background

Erleben Sie Freiheit und Großzügigkeit,
unberührte Natur, wunderschöne Landschaften,
einsame Buchten und romantische Häfen.

Finden Sie Ruhe und Entpannung auf unserer komfortablen
Segelyacht Fair Lady,
einer Jeanneau Sun Odyssey 54DS.

Ich garantiere Ihnen ein unvergessliches Urlaubserlebnis.




Dietmar (Didi) Kuhn
Skipper

----------------------------------------- ÜBER MICH -----------------------------------------

IHR SKIPPER


----------------------------------------- FLEXIBEL & SOUVERÄN -----------------------------------------


Dietmar (Didi) Kuhn,
1961 geboren in Stuttgart, wohnhaft in Zürich / Schweiz

Beruf:
selbstständig im Bereich Transportroboter

Hobbies (die neben dem Segeln noch bleiben):
Skifahren, Snowboard, Gleitschirm, Motorrad, Radfahren

Schon früh faszinierte mich das Segeln und bald begleitete mich der Traum auf eigenem Kiel unterwegs zu sein.
Heute und drei Jahrzehnte später blicke ich auf eine entsprechende Segelerfahrung mit ungezählten Seemeilen auf den verschiedensten Yachten zurück.

Angefangen im Kojencharter, über unterschiedlichste Ausbildungs- und Trainingstörns, erstreckten sich die Fahrtgebiete in den vielen Jahren von der Ostsee über die Kanaren bis ins Mittelmeer.
Spannend waren dabei stets die individuellen Herangehensweisen der Ausbilder und Skipper, von denen ich die besten Tipps und Tricks übernahm und so einen umfassenden Erfahrungsschatz aufbaute. Gerne gebe ich dieses Wissen in der praktischen Handhabung, der Schiffsführung und Seemannschaft an meine Gäste und Mitsegler weiter.

Mein Wunsch unterwegs zu sein - in grosszügiger Atmosphäre und mit viel Komfort - brachte mich nach dreijähriger Suche zur FAIR LADY, einer Sun Odyssey 54DS.

Unterwegs sein, ohne Stress das Leben geniessen und mit netten und gleichgesinnten Menschen diesen Lebenstraum teilen, dazu lade ich Sie herzlich ein.

----------------------------------------- GÄSTEBUCH -----------------------------------------

FEEDBACK


----------------------------------------- MEINUNGEN UND KOMMENTARE -----------------------------------------



9. Dezember 2018

Und wieder ist ein Jahr bald vorüber …
und neue Ziele locken

Ich möchte mich herzlichst für die schöne Zeit mit euch an Bord und für eure Beiträge bedanken !!! Mit euren Feedbacks gebt ihr mir die Kraft […]
11. Juni 2016

Gästebuch:
Hallo an alle meine Gäste

Wir hatten schöne Zeiten zusammen , vielen Dank dafür ! Doch vergesst bitte nicht eure Erfahrungen und Eindrücke hier mitzuteilen, denn die Webseite soll mit euch […]