Segelrevier Griechenland


Diese Seite befindet sich im Aufbau

Bitte gedulden Sie sich noch ein wenig


Bis es so weit ist, lesen Sie hier ein Zitat aus dem Revierführer „Griechische Inseln“ von Rod Heikell – besser lassen sich die Vorzüge dieses traumhaften Segelspots kaum zusammenfassen:
Griechenland bietet dem Skipper eine unglaubliche Vielfalt unterschiedlicher Reviere:
Rund 2000 Inseln sowie eine Festlandsküste von etwa 10 000 Seemeilen Länge stehen für viele Törns zur Verfügung.
Ein Yachturlaub im Land der Götter wird aber nicht nur von "Sonne satt", guten Windverhältnissen und warmem, trockenem Klima bestimmt: Eindrucksvolle Landschaften, spektakuläre Felsformationen, unzählige Inseln im tiefblauen Meer, pittoreske kleine Fischerhäfen und die fast allgegenwärtigen Zeugnisse einer bewegten Historie machen einen Törn in griechischen Gewässern zu einem unvergleichlichen Erlebnis.

Rod Heikell

kapelle-auf-nisiros

Bergkapelle auf Nysiros